banner1.jpg

Qigong - Der fliegende Kranich

Das Kranich Qigong ist eine der verbreitetsten und populärsten längeren Qigong-Übungen, die Ende der Siebziger Jahre von dem Qigong-Meister Zhas Jin Xiang und dem Arzt Pang Heming ins Leben gerufen wurde. Der Kranich ist in der ostasiatischen Mythologie und Volkskunst eines der Symbole für langes Leben und wird oft als Begleiter der acht daoistischen Unsterblichen dargestellt. In den fünf aufeinander aufgebauten Übungsfolgen werden die majestätisch-anmutigen, tänzerisch-fließenden, ruhig-meditativen Bewegungen des Kranichs imitiert. Danach folgt die vom Qi geleitete Selbstbewegungsform (Zifagong), die Form ohne Form, eine sehr kraftvolle Selbstheilungsmethode.

 

Die Kurse werden in Teilen von den Krankenkassen unterstützt. Fragen Sie bitte bei mir und Ihrer Krankenkasse nach.

 

Uebung1
Uebung2

Zum Seitenanfang
Imagefilme, Filmproduktion, Videoproduktion Hamburg Heizungsmonteur Schwerin Fensterbau Kuhnert Lärmschutzinstandsetzung Z.S.P - Schwerin Steuerberater Schwerin Steuerbüro Solaranlage Photovoltaik Schwerin Rostock Bug Schrotthandel Steuerberaterin Krüger Fliesenleger Schwerin