banner1.jpg

Qigong

Qigong ist neben der Akupunktur und der Kräutertherapie ein bedeutender Zweig der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).
Qigong bedeutet „kontinuierliches Üben der eigen Lebenskraft über lange Zeit“ oder kurz gesagt „Lebenspflege“. Qigong ist damit Weg und Wegbegleiter zugleich und zwar auf allen Ebenen von körperlicher Gymnastik über emotionale Balance bis zur spirituellen Alchemie.
Die mit achtsamen Geist ausgeführten langsam und harmonisch fließenden Bewegungen bringen den Übenden in einen speziellen entspannten Geisteszustand zwischen Wachsein und Schlaf, in dem sich physiologische Vorgänge ihrer gesunden, natürlichen Schwingung erinnern und so wieder in Einklang mit der Körperlandschaft kommen können.
So ist es die individuelle Natürlichkeit, die wir im täglichen, gelassenen Üben dieser Bewegungskunst mehr und mehr erfahren und durch die wir Wohlbefinden, umfassende Gesundheit und tiefe Zufriedenheit erreichen können.
Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Übungsreihen, deren wesentliches Merkmal die Einbeziehung bestimmter Körperhaltungen in Verbindung mit verschiedenen Methoden der Atemführung und einer bestimmtem Vorstellungskraft ist.
Üblicherweise finden die Kurse im zehnwöchigen Rhythmus mit je 1 Stunde statt. Am Ende jeder Kurseinheit erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung, um anteilmäßig die Kosten von den Krankenkassen erstattet zu bekommen.

Qigong Kurs 1 - Jetzt anschauen (extern öffnen)

teil1

Qigong Kurs 2 - Jetzt anschauen (extern öffnen)

teil2


Zum Seitenanfang
Imagefilme, Filmproduktion, Videoproduktion Hamburg Heizungsmonteur Schwerin Fensterbau Kuhnert Lärmschutzinstandsetzung Z.S.P - Schwerin Steuerberater Schwerin Steuerbüro Solaranlage Photovoltaik Schwerin Rostock Bug Schrotthandel Steuerberaterin Krüger Fliesenleger Schwerin